Basiskurs 2 Seilklettertechnik

Zielpublikum
Baumpfleger, Gärtner, Forstpersonal …

Kursziel
Kennen und Anwenden der Regeln der Technik für das Arbeiten mit der Seilklettertechnik, gemäss Factsheet der Suva Gesichertes Arbeiten an Bäumen Nr. 33071.d

Kursinhalt

  • Material- und Ausrüstungskunde
  • Unfallverhütung, Sicherheitsbestimmungen
  • Wurfleinentechnik / Einbau Zustiegsseil
  • Fussklemmtechnik / Einfachseiltechnik
  • Seilklettertechnik für Fortgeschrittene
  • Einsatz Motorsäge im Baum
  • Leichtes Abseilen von Lasten
  • Personenrettung / Notfallkonzept

Kurskosten

  • CHF 1950.– 4 Kurstage plus 1 Prüfungstag inkl. Verpflegung
  • CHF 500.– 4 Übernachtung , Nachtessen und Frühstück 
  • CHF 100.– Rabatt für BSB Mitglieder

Kursdauer
5 Tage (4 Kurstage, 1 Prüfungstag)

Kursort
Windisch

Nachweis
Kursbestätigung (SUVA anerkannt)

Ausrüstung

  • Persönliches Ausrüstungsmaterial für den Einsatz mit der SKT, das den Sicherheitsanforderungen entspricht (wird vor Kursbeginn geprüft und muss bei Bedarf durch neues Material ersetzt werden!)
  • Persönliche Schutzausrüstung für den Einsatz mit der Motorsäge 
  • Tasche oder Kiste für persönliche Ausrüstung
  • Geeignete Schuhe, Helm, Arbeits- und Reservekleider, Regenschutz, Notizmaterial

Zulassungsbedingungen

  • Gute gesundheitliche und körperliche Verfassung
  • Schwindelfrei
  • Bestandener Basiskurs 1 / 1 Jahre regelmässiges Anwenden der Seilklettertechnik
  • Grundausbildung Motorsägen-Handhabung min. 2 Tage